Schulhof wird zum „Ofen“ Zeitungsbericht zu „Jugend forscht“

In ihrer neuesten Ausgabe MADS (Medien an der Schule) vom 25.03.2022 berichtet die Ostsee-Zeitung über die teilnehmenden Schülerteams vom Gymnasium Sanitz beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend forscht“. Zwei der vorgestellten Schülerprojekte wurden vom „Innovationsnetz“ des BilSE-Instituts mitbetreut. Die Schüler*innen geben in dem Artikel Einblicke ihre spannenden Forschungsthemen: Neben diesen Schülerteams vom Gymnasium Sanitz wurden vom „Innovationsnetz“… Weiterlesen

Preisverleihung „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ 2022

Nachdem alle 13 Teams am vergangenen Dienstag die Jurygespräche erfolgreich, auch in digitaler Form, hinter sich gebracht haben und ihre Projekte präsentierten, hieß es warten und Daumen drücken. Und es hat sich gelohnt! Am Donnerstag fand via Videokonferenz die Preisverleihung des diesjährigen Landeswettbewerbs „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ statt. Wir ließen es uns natürlich nicht… Weiterlesen

Mit 13 Teams bei „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ 2022

Die 57. Wettbewerbsrunde „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ steht in den Startlöchern. Am morgigen Tag werden trotz eines turbulenten letzten Jahres aufgrund der Corona-Pandemie 13 vielversprechende Projekte des Innovationsnetzes ihre Forschungen der letzten Monate den Fachjurys vorstellen. Darunter befinden sich drei Teams, die in der Kategorie „Schüler experimentieren“ an den Start gehen. Auch dieses Jahr… Weiterlesen

Learning by doing…

Unsere Schüler*innen sind derzeit ausgiebig am tüfteln und experimentieren. Viele Projektteams sind in der heißen Phase für die Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler staunen…“. Einige Schüler*innen bereiten sich zudem mit ihrer Forschungsarbeit auf ihre „Besondere Lernleistung“ als Abiturersatzleistung vor. Für den Landeswettbewerb „Jugend forscht“ Mecklenburg-Vorpommern müssen die Facharbeiten bis zum 19.02.2022 eingereicht werden. Für den… Weiterlesen

Preisübergabe „Erneuerbare im Kasten“

Mit Beginn des neuen Jahres 2022 konnten unsere drei Schülerteams vom „Innovationsnetz“, die am Wettbewerb „Erneuerbare im Kasten“ teilgenommen haben, ihre Geschenke, Preise und Urkunden entgegennehmen. Die virtuelle Preisverleihung des Videowettbewerbs fand bereits im November 2021 statt und nun freuen sich unsere Schüler*innen vom Erasmus-Gymnasium Rostock und vom John-Brinckman-Gymnasium Güstrow sehr, ihre Präsente in den… Weiterlesen

HO HO HO…

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen, Partnerunternehmen und Unterstützende, ein aufregendes (Schul-)Jahr in jederlei Hinsicht neigt sich nun langsam dem Ende. Wir denken, dass wir uns alle tapfer geschlagen haben und uns auf die Schulter klopfen können. Begonnen mit vielen Monaten mit Lockdown und Distanzunterricht, konnten wir im Sommer alle etwas aufatmen. Projekte konnten wieder richtig an Fahrt… Weiterlesen

Unser druckfrischer Newsletter zum Jahresausklang

Passend zum Jahresende haben wir die Highlights unserer Projektarbeit mit den Schüler*innen in einem neuen Newsletter zusammengefasst. Nicht nur, dass wir diesem einen frischeren Look verpasst haben, von Wettbewerben, Exkursionen bis hin zu spannenden Erkenntnissen bei der forschenden Arbeit ist alles dabei. Reinlesen lohnt sich also! Wir danken allen Beteiligten für die wieder einmal tolle… Weiterlesen

Bundesweite MINT-Aktionswoche

Vom 22.-26.11.2021 findet die digitale MINT-Aktionswoche von MINTvernetzt in Deutschland statt. Jeden Tag wird ein anderer Schwerpunkt beleuchtet, z.B. wie Mädchen und Frauen nachhaltig für MINT begeistert werden können. Am 23.11. wurde der MINT-Herbstreport 2021 vom Institut für deutsche Wirtschaft Köln vorgestellt. Demnach steigt die MINT-Fachkräftelücke deutlich an und liegt Stand Oktober 2021 bei 276.900… Weiterlesen

Preisverleihung „Erneuerbare im Kasten“

Der Wettbewerb „Erneuerbare im Kasten“ feierte am 19.11.2021 sein Online-Abschluss-Event. Die Teilnehmer*innen hatten bei diesem Videowettbewerb die Möglichkeit, sich kreativ mit den Themen Klimaschutz und Energiewende auseinanderzusetzen und gleichzeitig den Umgang mit neuen Medien zu erlernen bzw. zu vertiefen. Auch drei Teams des Innovationsnetzes stellten sich dieser Aufgabe. In der Kategorie „Jugendliche“ beschäftigten sich Ben,… Weiterlesen

Schülerteam präsentiert auf AK „Schüler staunen“

Auf der gestrigen Arbeitskreisberatung „Schüler staunen“ des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg präsentierten Finn und Sophie vom Innerstädtischen Gymnasium Rostock ihr Projekt „Der Einfluss von Sonnenmilch auf unsere Gewässer“. Die Veranstaltung fand im Schifffahrtsmuseum Rostock auf dem Traditionsschiff statt und bot unseren Schüler*innen die gute Gelegenheit, ihr Projekt einem schulexternen Publikum vorzustellen… Weiterlesen